Betriebliche Weiterbildung mit der iPrendo E-Learning Software
Lösungen Betriebliche Weiterbildung

Lebenslanges Lernen durch betriebliche Weiterbildung

Eine Ausbildung ist nie wirklich abgeschlossen. Denn unsere Welt ist so schnelllebig geworden, dass heutige Angestellte im Laufe ihrer Karriere verschiedenen Tätigkeiten oder gar verschiedenen Berufen nachgehen. Um inmitten technologischer Neuerungen und der Globalisierung Schritt zu halten – in Deutschland kommt noch der demographische Wandel hinzu –, ist die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen eine Grundvoraussetzung geworden. Alleine können die klassischen Bildungseinrichtungen diese Aufgabe nicht bewältigen. Mehr und mehr sind die Unternehmen selbst gefragt, wenn es um die Schaffung von Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Angestellten geht. Davon profitieren beide Seiten.

„Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen“

George Bernard Shaw

Lebenslanges Lernen betrifft alle Altersstufen

Die Neugier ist uns in die Wiege gelegt und das Lernen trägt in hohem Maße zu unserer Lebenszufriedenheit bei. Doch mit zunehmendem Alter fällt es uns nicht immer leicht, uns auf Neues einzulassen. Neues wird auch mit Gefahr assoziiert, Gewohntes entsprechend bevorzugt. „Lebenslanges Lernen“, das klingt auch ein wenig nach lebenslänglich.

Dass die Lernmotivation mit zunehmendem Alter abnimmt, mag zutreffen. Dass aber auch die Lernleistung abnehmen soll, kann von den Psychologen der ETH Zürich nicht unterschrieben werden. Noch bei 70-Jährigen ist der Unterschied zu Jüngeren gering, so die Erkenntnis der Lernforscher der Jacobs Universität in Bremen . Und auch die Neurowissenschaftler der Uniklinik Münster sind davon überzeugt, dass sich das Gehirn seine Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter erhält.

Daraus resultiert folgende Frage: Wie kann man jemandem zum Lernen motivieren, der längst „aus“gebildet ist? Die Antwort lässt sich vielleicht in den Vorteilen finden, die eine betriebliche Weiterbildung mit sich bringt.

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupéry

Die Vorteile von Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen

Vorteile für Angestellte

Sie können anspruchsvollere Tätigkeiten übernehmen, dadurch ergeben sich Aufstiegschancen und ein höheres Gehalt.

Je mehr Fachwissen und Kompetenz Sie haben, umso höher können Sie Ihre Ansprüche schrauben und somit mehr Selbstbestimmung gewinnen

Der Konkurrenzdruck auf dem Arbeitsmarkt sinkt, da Sie selbstsicherer werden, was wiederum Ihrer privaten Zufriedenheit zugutekommt.

Weiterbildungen gehören zu den sichersten Formen der Altersvorsorge.

Vorteile für Unternehmen

Ein höherer Wissensstand Ihrer Angestellten verschafft Ihnen Wettbewerbsvorteile und verhindert, dass Sie von der Konkurrenz überholt werden.

Durch Weiterbildungsmöglichkeiten steigt Ihre Reputation als Arbeitgeber:in, womit sich der Rekrutierungsprozess als einfacher gestaltet.

Sie tragen auch zur Mitarbeiterbindung bei; die personelle Fluktuation in Ihrem Unternehmen nimmt ab.

Die Zufriedenheit Ihrer Kund:innen erhöht sich, da Ihre Angestellten ihnen besser zur Seite stehen können.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Beidseitige Bereitschaft zur betrieblichen Weiterbildung

In der heutigen schnelllebigen Zeit gilt die Nicht-Bereitstellung von Weiterbildungsmöglichkeiten zu den größten Fehler, die ein Unternehmen begehen kann. Wenn sich niemand für den Menschen interessiert und den Mitarbeitenden keine persönlichen Entwicklungsziele in Aussicht gestellt werden, wird der Mensch unzufrieden. Die Folge: Er sucht nach einem passenden Job in einem anderen Unternehmen oder resigniert. Gezielte Förderung vermindert Abwanderungstendenzen erheblich.

Daneben sollten aber auch die Angestellten selbst mehr Initiative ergreifen, wenn es um die Weiterbildung im Unternehmen geht. Darin sind sich Karriereforscher ebenfalls einig. Das Informationsportal der Online Akademie gibt Angestellten deshalb Tipps an die Hand , wie sich Chefs von einer betriebliche Weiterbildung überzeugen lassen.

iPrendo Pinguin Logo weiß | iPrendo E-Learning Software
iPrendo Pinguin Logo weiß | iPrendo E-Learning Software

GEHEN SIE EINEN SCHRITT WEITER

Betriebliche Weiterbildungen als Benefit für Angestellte

Nutzen Sie alle Vorteile der E-Learning Software von iPrendo

E-Learning Kurs erstellen

Per Drag & Drop können Sie über das einfach bedienbare Autorentool mit interaktive Aufgabtentypen Online-Kurse erstellen.

E-Learning Kurs durchführen

Laden Sie Ihre Lerngruppen mit einer persönlichen Einladung inklusive Code unkompliziert ein.

E-Learning Kurs auswerten

Sehen Sie sich sofort die Testergebnisse im Lernportal an und vergleichen oder teilen Sie dies mit anderen Lernenden.

Beispiele für selbst gestaltete Zertifikate | E-Learning Software iPrendo

Vergeben Sie Individuelle Lern-Zertifikate einfach mit iPrendo

iPrendo unterstützt Unternehmen auf vielfältige Weise dabei, Ihrem „Bildungsauftrag“ gerecht zu werden. Nach Abschluss eines Online Kurses, einer Online Schulung oder eines Online Tests, erstellen Sie in iPrendo für Ihre Mitarbeiter:innen ein von Ihnen gestaltetes Zertifikat im PDF-Format. Es wird automatisch mit dem Namen des Teilnehmenden und weiteren Angaben ausgefüllt.

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter:innen

Wir erstellen Ihnen ein Testsystem, mit dem Sie sich praktisch überzeugen können, wie einfach es ist, eigene E-Learnings zu erstellen und Ihre Mitarbeiter:innen weiterzubilden.