Die Kommentarfunktion ist da!

Kommentare eignen sich hervorragend, um die Zusammenarbeit in den Anwendungen zu koordinieren. Und das Beste: Die Nutzung ist kinderleicht!

Die neue Kommentarfunktion in iPrendo ist ein effektiver Weg, direktes Feedback zu geben und bestimmte Aspekte und Inhalte zu besprechen. Jeder Kursteilnehmer kann Kommentare hinzufügen und/oder auf bestehende Kommentare antworten. So wird die Zusammenarbeit zwischen Kursteilnehmern und Moderatoren* einfacher und effizienter – eine verbesserte Lernerfahrung für alle!

Anmerkung: Dieses kostenlose Feature muss zunächst für ihr System freigeschaltet werden. Bitte wenden sie sich hierzu an unseren Support.

*Moderatoren: Die Moderation der Kommentare erfolgt durch die Gruppenleiter oder Co-Gruppenleiter. Diese können in der Gruppe die Anwendungen verwalten und moderieren.

Alle Vorteile der neuen Kommentarfunktion für Sie zusammengefasst:

  • Engagement & Interaktion: Kursteilnehmer können nicht nur selbst kommentieren und Kommentare beantworten. Sie können auch die  Kommentare anderer Teilnehmer lesen und entsprechend interagieren. So entsteht eine ganz neue Dynamik, die Leben in die einzelnen Kurse bringt!
  • Feedback: Mit der neuen Kommentarfunktion können Kursteilnehmer direkte Antworten durch die Moderatoren erhalten. Dies verschafft den Teilnehmern Sicherheit und macht die Lernanwendung so transparenter und nachvollziehbarer. Es besteht die Möglichkeit ein Feedback zu geben. So bleiben Moderatoren und Kursteilnehmer im direkten Dialog.
  • Support: Mit den automatischen E-Mail Benachrichtigungen wird der Moderator sofort über neue Kommentare informiert und kann schneller und gezielter Support leisten.
  • Flexibilität: Die Kommentarfunktion kann individuell pro Anwendung in einer Gruppe freigeschaltet werden.

So aktivieren Sie die neue Kommentarfunktion für einzelne Anwendungen:

Um die Kommentarfunktion in den Anwendungen zu nutzen, muss diese für die Anwendung innerhalb einer Gruppe freigeschalten werden (dies ist jedoch nur als Gruppenleiter möglich).

Navigieren Sie über die Hauptnavigation in Ihre Gruppenverwaltung (1) und wählen Sie eine Gruppe aus (2). 

Nun können Sie eine Anwendung auswählen (1), in der die Kommentarfunktion aktiviert werden soll. Im Reiter „Konfiguration“ (2) können Sie diese nun aktivieren (3).

Übrigens: Durch unsere E-Mail-Benachrichtigungs-Funktion werden die Moderatoren sofort informiert, wenn ein neuer Kommentar eingegangen ist. So sind die Moderatoren stets im Bilde können zeitnah auf alle Kommentare antworten.

Kommentare verwalten

Als Moderator können Sie Kommentare nicht nur schreiben, beantworten und bearbeiten, sondern auch Kommentare von Teilnehmern verwalten.

Einen Kommentar ausblenden

Sollte ein Kommentar nicht den Richtlinien entsprechen oder unerwünschte Inhalte enthalten, kann der Moderator diesen Kommentar ausblenden. Wählen Sie zuerst das Mehrmenü an (1) und gehen Sie anschließend auf „verbergen“ (2).

Der ausgeblendete Kommentar wird weiterhin für alle Nutzer angezeigt, jedoch wird der Text ausgeblendet. Es erscheint lediglich ein Hinweis. 

Antworten werden weiterhin angezeigt und es kann weiterhin kommentiert werden.

Das ist die neue Kommentarfunktion aus Sicht der Kursteilnehmer

Für die Kursteilnehmer bietet die neue Kommentarfunktion die direkte Möglichkeit, mit den Moderatoren in Kontakt zu treten und Anregungen oder Fragen zu hinterlassen.

Durch die Kennzeichnung der Moderatoren durch ein entsprechendes Label, sieht der Nutzer, dass es sich um direktes Feedback handelt.

Um die Kommentarfunktion auch bei vielen Kommentaren zunächst übersichtlich zu halten, werden zunächst nur die ersten 3 Kommentare angezeigt. Es ist aber jederzeit möglich, über den entsprechenden Link (1) alle Kommentare ein zu blenden.

Ebenso werden zunächst nur die Kommentare angezeigt. Antworten zu einem Kommentar können jederzeit ein- und ausgeblendet werden (1).

Kommentar schreiben

Es ist unter jeder Aufgabe und/oder Seite möglich – wenn in der Anwendung der Gruppe freigegeben – einen Kommentar zu hinterlassen. 

Auf einen Kommentar antworten

Sie können direkt auf einen Haupt-Kommentar antworten und dort eine Diskussion eröffnen. Klicken Sie hierzu auf „Antworten“ (1) direkt unter dem Kommentar.

Es erscheint ein Eingabefeld, in dem Sie Ihre Antwort verfassen können.

Kommentar bearbeiten

Ein eigener Kommentar kann jederzeit bearbeitet werden. Hierfür öffnen sie das Mehrmenü (1) und wählen „Bearbeiten“ (2) aus.

Wenn der Kommentar bearbeitet wurde, wird dies allen anderen Teilnehmern und Moderatoren als Hinweis angezeigt.

Kommentar löschen

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit seinen Kommentar zu löschen. Diese Aktion ist ebenfalls über das Mehrmenü (1) erreichbar. Wählen Sie hierfür „Löschen“ (2), beachten Sie jedoch, dass diese Aktion unwiderruflich ist.

Ausgeblendete Kommentare

Hat ein Moderator einen Kommentar ausgeblendet, wird dieser Kommentar weiterhin angezeigt. Jedoch wird der Text ausgeblendet. Stattdessen wird ein Hinweistext angezeigt. Dies hilft anderen Nutzern und dem Moderator den bisherigen Kontext weiterhin nachzuvollziehen.