Zu den Branchenlösungen

Online Mitarbeiterschulung im Lebensmittelbereich

Egal ob Bäckerei- und Konditorenhandwerk, Gastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung – hygienisches Handeln ist das A und O im Berufsalltag aller Beschäftigten der Lebensmittelbranche. Zu diesem Zweck müssen alle Arbeitnehmer, die in Berührung mit Lebensmittel kommen, in regelmäßigen Abständen zu den Themen „Lebensmittelhygiene“ und „Infektionsschutz“ geschult werden. Ein Online-Lernplattform unterstützt Unternehmen bei der Erstellung, Durchführung und Kontrolle dieser Pflichtschulungen.

Wie kann unsere Lernplattform helfen?

Die Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (IFSG) sowie die Lebensmittelhygiene-Schulung nach EU-Verordnung (EG) Nr. 852 / 2004 ist in regelmäßigen Abständen von zwei Jahren durchzuführen. Als Arbeitgeber sind Sie für die Durchführung und Organisation verantwortlich. Um dieser wiederkehrenden Aufgabe gerecht zu werden, ist die iPrendo Lernplattform die ideale Wahl.

iPrendo ist eine Lernplattformen (auch: Lernportal, LMS), mit welcher Sie eine virtuelle Lernumgebung zur Mitarbeiterschulung erschaffen. Der Aufbau, Betrieb und die Verwaltung der virtuellen Lernumgebung für Ihre Mitarbeiter ist dabei mit geringem Zeit- und Kostenaufwand möglich. Einmal erstellt gewährleistet Ihre iPrendo Online Lernplattform die digitale Logistik für eine reibungslose und unternehmensweite Abwicklung von Pflichtschulungen:

  • Einfach und schnell erstellen: Erstellen Sie in Sekundenschnelle über das einfach bedienbare Autorentool eigene Wissenseinheiten und Tests für Ihre Mitarbeiter.
  • Mobiles, zeitunabhängiges Lernen: Ob auf dem Arbeitsweg im Zug am Tablet oder am Mitarbeiter-PC im Pausenraum – Ihre Mitarbeiter können die Pflichtschulungen sowohl auf Mobilgeräten als auch am Computer unter Chrome, Firefox, Safari oder Edge absolvieren. Moderne HTML5-Technologien machen’s möglich! 
  • Abwechslungsreich informativ: Erstellen Sie attraktive Wissensseiten mit Text, Audio, Video, Infoboxen, Hervorhebungen und mehr. Über 15 verschiedene Aufgabentypen (wie z.B. Lückentexte, Suchbilder, Single- und Multiple-Choice-Fragen) stehen zur Erstellung des Abschlusstests zur Verfügung. Abwechslungsreiche Pflichtschulungen erfreuen sich großer Beliebtheit. 
  • Kostengünstig: Unser Abrechnungsmodell ist flexibel und basiert auf der Anzahl der eingeloggten Nutzer. Absolvieren im Februar beispielsweise 25 Mitarbeiter Ihres Unternehmens eine Pflichtschulung, so zahlen Sie nur für diese Nutzer, auch wenn Sie deutlich mehr Mitarbeiter beschäftigen. 


Die Familien-Bäckerei Sehne ist begeistert:

„Das Bäckerhandwerk braucht Menschen, die ihren Beruf lieben und täglich ihr Bestes geben. Dabei unterstützen wir, die Bäckerei Sehne, unsere Mitarbeiter täglich aufs Neue. Hierzu gehört u.a. auch die gesetzlich vorgeschriebene Folgebelehrung unserer Bäckereifachverkäufer/innen, unseres Reinigungs- und Servicepersonals wie auch unserer Konditor/innen nach § 43 IFSG und die Lebensmittelhygiene-Schulung. Dank der Lernplattform iPrendo können unsere Mitarbeiter diese Pflichtschulungen eigenständig, zeit- und ortsunabhängig absolvieren. Die iPrendo Lernplattform ist eine große Entlastung für unsere Verwaltung und lockert die Pflichtschulungen für unsere Mitarbeiter auf!“

Inhalte einfach aktualisieren

Einmal erstellt ist Ihre Online Mitarbeiterschulung unbegrenzt in Ihrer Online Lernplattform verfügbar. So können Sie auch bei Einstellung neuer Mitarbeiter oder erneuter Notwendigkeit der Pflichtschulung diese wiederverwenden. Sollte sich die Gesetzeslage nach einiger Zeit ändern, so können Sie diese Änderungen direkt in den Pflichtschulungen in Ihrer Online-Lernplattform ergänzen. Fügen Sie hierzu per Drag & Drop einen weiteren Informationstext, ein weiteres Schulungsvideo oder eine zusätzliche Frage in den Abschlusstest ein. Die Ergänzungen der Pflichtschulung sind im Anschluss direkt in der Pflichtschulung verfügbar.  

Online Lernplattform erstellen in 5 Schritten:

  1. Erfassen Sie die Inhalte für Ihre Online Mitarbeiterschulung zu den Themen „Lebensmittelhygiene“ und „Infektionsschutz“ mit unserem intuitiven Editor.
  2. Erstellen Sie eine Gruppe für Ihre Mitarbeiter und laden Sie diese zum Beitritt ein. Die Einladung können Sie Ihren Mitarbeitern bei Einstellung mit dem Personalbogen zusammen übergeben. Über den auf der Einladung genannten Code kann der Mitarbeiter der Gruppe beitreten und registriert sich in diesem Zuge selbst für die Schulungen.
  3. Weisen Sie die Pflichtschulungen (auch: (Lern-)Anwendungen) Ihrer Gruppe zu. Sobald eine neue Pflichtschulung verfügbar ist, wird jeder Mitarbeiter über die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse informiert. 
  4. Die Online Mitarbeiterschulung wird absolviert. 
  5. Nach erfolgreichem Abschluss der Pflichtschulung und Bestehen des Tests erhalten Ihre Mitarbeiter ein Zertifikat über die erfolgte Belehrung mit aktuellem Datum, welches die Teilnahme bestätigt. Dieses Zertifikat erhalten Sie als Arbeitgeber ebenfalls automatisch zur Ablage in der Personalakte zugesandt. 

Norbert Brunnflicker, Leiter der Schulungsabteilung & des Personal-Recruiting bei WEWALKA, beschreibt den Einsatz der iPrendo Lernplattform in seinem Unternehmen:

„Neben den vorgeschriebenen Pflichtschulungen in der Lebensmittelbranche im Bereich Hygiene schulen wir unsere Mitarbeiter/innen auf unserer iPrendo Online Lernplattform „WEWALKA AKADEMY“ rund um allgemeinen Themen wie „Erste Hilfe“ und „Brandschutz“, darüber hinaus aber auch fachbezogen: Verwendete Zutaten sowie deren Ursprung und Verarbeitung oder Fachausdrücke in der Bäckerei sind einige Beispiele. Unsere regelmäßige Wissensüberprüfung in den verschiedenen Abteilung ist eine zu absolvierende Pflichtschulung für alle unsere Mitarbeiter/innen. Bewerber, die unser Team verstärken möchten, laden wir vorab zu einem Online-Einstellungstest auf unserer Online Lernplattform ein und haben damit super Erfahrungen bei der Personalwahl gemacht!“

Kurz gesagt: Worauf warten Sie noch? 

Sparen auch Sie sich zahlreiche Verwaltungsarbeit für die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Pflichtschulungen im Lebensmittelbereich und erstellen Sie Ihre eigene Online Lernplattform mit iPrendo! Nutzen Sie Ihre Lernplattform außerdem für weitere Online Mitarbeiterschulungen – denn Anzahl der erstellten Schulungen, Umfang und Komplexität ist im Preis inbegriffen. 

Bildquelle: pexels.com


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.