Zu den Branchenlösungen

Learning Management System im Bereich der Industrie, dem Maschinen- und Anlagenbau

Die Industrie ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen Wirtschaft und beschreibt die Konjunktur wie folgt: Über ein Fünftel der gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung wird derzeit im industriellen Bereich, dem verarbeitenden Gewerbe erbracht. Daraus resultiert, dass es viele Arbeitsplätze mit speziellen Arbeitsanforderungen hierzulande gibt. Industrie, Maschinen- und Anlagenbau bringen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit sich. Die Suche nach Optimierung ist in dieser Branche alltäglich und beinahe unbegrenzt. In manchen Bereichen besteht ein gewisses erhöhtes Sicherheitsrisiko, wo Aufklärung zum Schutz der Beschäftigten von Vorteil ist.

Ein zielgerichtetes Einsetzen des iPrendo Learning Management Systems, kurz LMS, kann dazu beitragen, dass in einer sich ständig verändernden Branche, bedingt durch neu aufkommende Technologien, Wissen nach heutigem Standard vermittelt und abgefragt werden kann. So bleiben alle Mitarbeiter ständig auf dem Laufenden, gut informiert mitgenommen und die Verantwortlichen der Unternehmen haben einen Einblick darüber, in welchem Rahmen sich der Wissensstand aller Mitarbeiter bewegt.

E-Learning ist das Schlüsselwort

Dank des intuitiven iPrendo Learning Management Systems ist es Unternehmen möglich, ohne großen Mehraufwand Lernanwendungen oder Online Trainings zu erstellen. Einmal angelegt, lassen sich die Lernanwendungen nach Bedarf immer wieder nutzen bzw. leicht und schnell abändern. Kurz gesagt: Durch das iPrendo LMS besteht die Chance in einer so spezifischen und sich stetig wandelnden Branche gezielte Lerneinheiten zu erstellen, sei es über das Einführen neuer Maschinen, Produkte oder um notwendige Sicherheitsunterweisungen durchzuführen.

Alle Vorteile des iPrendo LMS auf einen Blick

#1 Alles digital – Verzicht auf Druckproduktion und Versand

Gerade in der heutigen Zeit wird viel Wert auf eine bewusste Umwelt und auf Kostenreduzierung  gelegt.  Mit dem Einsatz einer Learning Management Plattform werden keine Lernunterlagen für Kunden und Mitarbeiter mehr ausgedruckt und zugesandt, sondern können ganz bequem mittels mobiler Endgeräte empfangen werden. Das spart die Druckkosten und den Versand ein.

#2 Firmendesign wird übernommen

Ein weiterer positiver Aspekt für die Nutzung des LMS ist die Möglichkeit, das CI des Unternehmens zu übernehmen. Das Logo und die Farbwelt des Unternehmens kann ganz einfach eingebunden werden. Das iPrendo Learning Management System  integriert sich nahtlos in Ihre Außenwirkung. 

#3 Schnelles Anpassen der Lernanwendungen

Ihre Lernanwendung ist nicht mehr aktuell? Kein Problem! Änderungen an den von Ihnen selbst im iPrendo Learning Management System erstellten Lernanwendungen können jederzeit vorgenommen werden. Per Drag&Drop lassen sich Schulungsvideos oder weitere Informationstexte einfügen. Für ein abwechslungsreiches und attraktives Schulen stehen im iPrendo LMS über 18 verschiedene Aufgabentypen zur Verfügung, wie z.B. Lückentexte und Multiple Choice Aufgaben.

#4 Erwerb eines Zertifikates

Optional können Lernanwendungen im iPrendo Learning Management System zu einer Pflichtschulung deklariert und mit einem Zertifikat versehen werden. Mit Bestehen der Pflichtschulung wird dem Teilnehmer automatisch ein Zertifikat erstellt. Dieses kann Angaben wie Vor- und Zuname, aber auch Titel der Schulung, das aktuelle Datum oder gar die Prozentzahl oder Note, mit welcher die Pflichtschulung bestanden wurde, enthalten.

#5 Überblick über den Leistungsstand

Ein weiter Vorteil des iPrendo LMS ist, dass Sie als Verantwortliche  im Unternehmen stets einen Überblick über den Wissensstand aller Teilnehmer erhalten. Davon profitieren die Kursleiter enorm, denn so kann individuell je Mitarbeiter/in evaluiert werden, in welchen Themenbereichen individuelle Förderung notwendig ist. 

#6 Unbegrenzt viele Kurse anlegen – ohne Mehrkosten

Gezahlt wird im iPrendo LMS  lediglich für die aktiven Nutzer, die sich mind. 1x im Monat auf Ihrer Lernplattform  eingeloggt haben. Das bedeutet, Sie können beliebig viele Anwendungen gestalten. Mehrkosten entstehen dadurch nicht. Mit dem LMS von iPrendo starten Sie bereits kostengünstig ab 198,- EUR monatlich.

iPrendo schafft in Ihrem dynamischen Arbeitsumfeld die perfekten Bedingungen für digitale Schulungen. Erstellen Sie Ihre Inhalte sekundenschnell!

Bildquelle: pexels.com


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.