Zu den Einsatzbereichen

Einfach selbst E-Learnings erstellen mit iPrendo

Schulen war nie einfacher als heutzutage. Mittlerweile setzen zahlreiche Unternehmen und vor allem auch Bildungseinrichtungen auf die digitale Variante, um Wissen zu vermitteln – eine eigene E-Learning Plattform für Unternehmen, in der sie eigene E-Learnings erstellen können, ist die ideale Lösung für Weiterbildung im Zeitalter der Digitalisierung!

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Vor allem die Flexibilität schätzen sowohl Kursteilnehmer als auch Kursleiter. Und auch das Arbeiten mit eigens erstellten E-Learnings erlaubt Änderungen an den Inhalten vorzunehmen, selbst wenn der Kurs zeitnah beginnt. Nicht digitale Lernangebote sind gezwungen, sämtliche Änderungen der Lerninhalte durch erneutes Drucken der Kursunterlagen zu veranlassen. Das ist nicht nur kostenintensiv, sondern auch ein zusätzlicher Stressfaktor, wenn in letzter Minute noch Korrekturen vorgenommen werden sollen.

Zudem lassen sich E-Learning Plattformen von überall abrufen. Davon profitieren die Kursteilnehmer besonders: Ob unterwegs im Zug, auf der Parkbank oder gemütlich auf dem Sofa – von Ihnen erstellte E-Learnings sind unabhängig von Ort und Zeit nutzbar. Einzige Voraussetzung für den Zugriff auf Ihre E-Learning Plattform ist eine aktive Internetverbindung, die dank WLAN oder mobilen Daten auf nahezu jedem Endgerät gegeben ist. So kann bequem per Tablet oder Smartphone, aber auch im Büro oder heimischen Arbeitszimmer am Laptop oder Desktop-PC gelernt werden.

Neben den zwei elementaren Vorteilen der Flexibilität und Verfügbarkeit, sehen Unternehmen einige Erfolgsfaktoren, die besonders in Verbindung mit der Nutzung digitaler Lernangebote erkennbar sind: Fast Dreiviertel der im Rahmen einer Untersuchung befragten Unternehmen befürworten die digitale Art der Weiterbildung, da deutlich bessere Visualisierungsmöglichkeiten gegeben sind. Auch der im Vergleich zur Weiterbildung in Präsenzseminaren entstehende organisatorische Aufwand wird bei einem E-Learning-Tool geringer bewertet. E-Learnings selbst erstellen ist somit eine gute Möglichkeit, Wissen zu vermitteln.

Im Rahmen der repräsentativen Untersuchung von Bitkom Research “Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt” wird deutlich, dass in den meisten Punkten die Nutzung digitaler Lernangebote klar im Vorteil sind.

Sollten Sie Sorge in Bezug auf den Erfahrungsaustausch zwischen Ihren Teilnehmern haben, hat die iPrendo E-Learning Software hierfür die perfekte Lösung: Die Kommentarfunktion. Kommentare eignen sich hervorragend, um die Zusammenarbeit in den Anwendungen zu koordinieren. Die Kommentarfunktion in iPrendo ist ein effektiver Weg, direktes Feedback zu geben und bestimmte Aspekte und Inhalte zu besprechen sowie den Austausch unter Ihren Teilnehmer zu fördern. Jeder Kursteilnehmer kann Kommentare hinzufügen und/oder auf bestehende Kommentare antworten. So wird die Zusammenarbeit zwischen Kursteilnehmern und Kursleitern einfacher und effizienter – eine verbesserte Lernerfahrung für alle!

 

Digitale Lernangebote vs. nicht digitale Lernangebote
Digitale Lernangebote vs. nicht digitale Lernangebote

Wenn auch Sie die Vorteile von E-Learnings selbst erstellen nutzen wollen, dann treffen Sie mit iPrendo die richtige Wahl! Egal, ob Sie einen kurzen Online Test, eine Mitarbeiterschulung oder ein komplexes E-Learning erstellen möchten – iPrendo stellt Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, die Sie zur Umsetzung Ihres E-Learnings wirklich benötigen! 

E-Learnings online erstellen und abrufen mit dem iPrendo E-Learning System

E-Learnings selbst erstellen ist mit iPrendo auch ohne Programmierkenntnisse oder Vorwissen möglich – denn alles, was Sie für die Arbeit mit dem iPrendo E-Learning Tool benötigen ist ein internetfähiges Gerät, z.B. Ihren Laptop. Die E-Learnings erstellen Sie automatisch in Ihrem eigenen Corporate Design, welches wir gerne für Sie im Rahmen der Einrichtung hinterlegen. Natürlich sind die von Ihnen erstellten E-Learning Lernanwendungen optimiert für alle Geräte und Plattformen, sodass Ihre Teilnehmer beispielsweise über Tablets und Smartphones, aber auch vom stationären PC oder Laptop aus die E-Learnings absolvieren können. Dank modernster HTML5-Technologie sind die E-Learnings online in allen gängigen Browsern (wie z.B. Firefox, Chrome, Safari) verfügbar.

Über 150 Unternehmen und Coaches schulen erfolgreich mit iPrendo. Auch Cordula Dietrich, Projektmanagerin Digitale Transformation beim Verlag Handwerk und Technik, ist begeistert dabei E-Learnings zu erstellen:

“Mit unseren Online-Trainings HT-go ist digitales Lehren und Lernen so einfach. Insbesondere die vielfältigen interaktiven Fragetypen, die Lernstandsanzeige sowie die Möglichkeit der orts- und geräteunabhängigen Nutzung überzeugen sowohl Lehrkräfte bei der digitalen Gestaltung ihres Unterrichts als auch die Auszubildenden bei ihrer individuellen Prüfungsvorbereitung. HT-go bildet jeweils den vollständigen Prüfungsstoff für zahlreiche Ausbildungsberufe ab”.

E-Learnings erstellen bietet einen echten Mehrwert für alle Beteiligten

Die iPrendo E-Learning Plattform bietet sich dann an, wenn Sie folgende Ziele verfolgen:

  • Wissen vermitteln: iPrendo bietet Ihnen mehr als 19 verschiedene Aufgabentypen, mit denen Sie Ihre E-Learnings zu einem echten Lernerlebnis für Ihre Kursteilnehmer machen können. Bieten Sie abwechslungsreiche Möglichleiten, Wissen zu vermitteln: Multiple Choice, Ja / Nein Antworten, Lückentext u.v.m. Näheres hierzu erfahren Sie folgend.

  • Üben und Selbsttests: Wählen Sie eine geeignete Lernmethode aus den vielen Aufgabentypen aus, um Ihren Teilnehmern das Üben zu ermöglichen. Indem Sie E-Learnings erstellen, bieten Sie Ihren Teilnehmern eine Lernplattform, sich selbst überprüfen zu können.

  • Testen und Zertifizieren: Legen Sie für Ihre Teilnehmer Tests an. Überprüfen Sie den Wissensstand und erkennen Sie rechtzeitig Defizite. Lernen war nie effizienter und transparenter! Ebenso lassen sich einfach Zertifikate erstellen. Schaffen Sie so einen Anreiz für Ihre Kursteilnehmer.

Wissen vermitteln Sie einfach, indem Sie E-Learnings erstellen
Wissen vermitteln Sie einfach, indem Sie E-Learnings erstellen
E-Learnings zum Üben können bspw. Multiple Choice Fragen enthalten
E-Learnings zum Üben können bspw. Multiple Choice Fragen enthalten
Test bestanden? Die E-Learning Plattform iPrendo händigt auf Wunsch ein Zertifikat aus
Test bestanden? Die E-Learning Plattform iPrendo händigt auf Wunsch ein Zertifikat aus

Mit iPrendo einfach und schnell Ihre E-Learnings veröffentlichen

Mit dem E-Learning Programm iPrendo erstellen Sie kostengünstig in nur wenigen Schritten Online-Kurse für Ihr E-Learning oder Blended Learning: 

  1. E-Learning erstellen: Mit unserem intuitiven E-Learning Tool können Sie einfach per Drag & Drop Inhalte erfassen so Ihre individuellen E-Learnings selbst erstellen. Dabei können Sie Ihre E-Learnings bei Bedarf auch in mehrere Lektionen unterteilen. Für ein abwechslungsreiches Lernerlebnis stehen Ihnen 19 verschiedene Aufgabentypen zur Verfügung, von Lückentext über Multiple Choice Fragen bis hin zu Zuordnungsaufgaben.

  2. E-Learning durchführen: Laden Sie Ihre Teilnehmer mit persönlichen Einladungen und Codes unkompliziert in Ihr E-Learning System ein. Verteilen Sie die Einladung beispielsweise beim Neueinstieg von Mitarbeitern zusammen mit dem allgemeinen Informationsmaterial zum Einstieg in Ihrem Unternehmen oder versenden Sie die Einladung per E-Mail.

  3. E-Learning auswerten: Sehen Sie auf einen Blick die Testergebnisse Ihrer selbst erstellten E-Learnings ein. Auf Wunsch kann jedem Teilnehmer ein Zertifikat bei Abschluss des E-Learnings ausgestellt werden. Eine vollständige Übersicht über die zahlreichen Auswertungsmöglichkeiten in der iPrendo Lernplattform finden Sie hier.

 Gewinnen Sie einen Eindruck von der iPrendo Software und wie Sie Ihre E-Learnings selbst erstellen:

 
Struktur einer Anwendung festlegen – so einfach ist E-Learnings selbst erstellen mit iPrendo

 

Darum sollten Sie auf das iPrendo E-Learning System setzen:

  • Kostengünstig E-Learnings selbst erstellen:  Sie zahlen ausschließlich für aktive Nutzer – also Teilnehmer, die sich innerhalb eines Monats in Ihrem E-Learning System eingeloggt haben. 

  • Schnell einsatzbereit: Binnen weniger Minuten können Sie bereits beginnen, E-Learnings selbst zu erstellen auf Ihrer eigenen E-Learning Plattform. Die Einrichtung Ihres Systems ist in kürzester Zeit abgeschlossen, sodass Ihr iPrendo E-Learning System sofort startklar ist! 

  • Eigenes Design: Sie erhalten Ihr eigenes E-Learning in Ihrem Corporate Design. Sowohl Ihr Logo als auch Ihre Farben werden hinterlegt, sodass sich Ihr E-Learning System in Ihre Corporate Identity einfügt.

  • Plattformübergreifende online E-Learnings mit iPrendo: Die erstellten Lerninhalte sind in allen gängigen Browsern und über Tablets, Smartphones, Desktop-PCs sowie Laptops abrufbar.

  • Zahlreiche Aufgabentypen: iPrendo bietet Ihnen 19 verschiedene Aufgabentypen, die abwechslungsreiches E-Learning ermöglichen. E-Learnings erstellen war nie einfacher.

  • Lernstände auswerten & analysieren: Dank der umfassenden Analyse-Funktion des iPrendo E-Learning Programms können Sie den Lernstand und Lernerfolg Ihrer selbst erstellten E-Learnings je Teilnehmer individuell einsehen

  • DSGVO-konform: Das Hosting und die Entwicklung liegen komplett in Deutschland. Ein weiterer Pluspunkt ist der ökologische Ansatz von iPrendo: Das Rechenzentrum wird mit 100% Ökostrom betrieben!

Wenn Sie weitergehende Informationen über die E-Learning Software von iPrendo erfahren möchten, klicken Sie hier.

Schulen war nie einfacher – starten Sie jetzt!

Überzeugen Sie sich selbst. Wir erstellen Ihnen ein Testsystem, mit dem Sie sich praktisch überzeugen können wie einfach es ist, eigene E-Learning zu erstellen. Hier geht es zu Ihrem kostenlosen Testsystem.

Oder rufen Sie uns an unter 0511/300 345 – 11. Das iPrendo-Team freut sich auf Sie!

 

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

E-Learning Plattform erstellen mit iPrendo

eLearning Journal Testbericht: Note „Sehr gut“ für iPrendo

Online Test erstellen: So schulen Sie erfolgreich mit iPrendo!

Bildquelle: pexels.com,