Modernes Lernen mit dem iPrendo Trainingsmodus

Neuer Trainingsmodus im iPrendo System

iPrendo hat ein neues Lernszenario in die Software implementiert: Den Trainingsmodus für eine optimale Prüfungsvorbereitung und ein motivierendes Lernerlebnis. Sie können in dem Modus alle iPrendo Aufgabentypen miteinander mischen, um das Lernen attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Lernende können vor jeder Lernrunde individuell wählen, welche Lektionen und Themen sie lernen möchten. Auf einen Blick erkennt man nach jeder Runde, ob man sich verbessert hat und man das erlernte Wissen steigern konnte.

 

Motivation für Lernende durch „Gamification“

Highscore Listen und Grafiken zum Lernstand und -fortschritt machen Spaß und motivieren die Lernenden. Nach jeder Lerneinheit wird der persönliche Wissensstand und Fortschritt ermittelt und der Lernende kann erkennen, in welchem Bereich und in welchen Themen ein erhöhter Lernbedarf besteht. Über die Highscore Listen können sich Lernende mit Kollegen und Freunden vergleichen und sich gegenseitig zum Lernen anspornen.

 

Lernen mit Karteikarten

Zusätzlich zum neuen Trainingsmodus wurde auch der Aufgabentyp „Karteikarten lernen“ in das iPrendo System integriert. 

Karteikarten sind den Meisten wahrscheinlich noch aus ihrer Schulzeit ein Begriff. Mit Karteikarten lassen sich vor allem Dinge, die man auswendig können muss, effektiv erarbeiten und lernen. So gelangen Formeln, Vokabeln, Fachbegriffe, Daten u. v. m. mit Hilfe der iPrendo Karteikarten direkt ins Langzeitgedächtnis. Mit iPrendo können Sie für Ihre Mitarbeiter oder Schüler unbegrenzt viele Karteikarten-Module erstellen. Die Lernenden können vor jeder Einheit die gewünschten Lernbereiche auswählen.

 

Wissensvermittlung nach dem Leitner Lernkartenprinzip

Das Leitner-System ist vielen bereits seit der Grundschule bekannt und basiert darauf, dass bereits gelerntes Wissen seltener wiederholt wird und neue sowie nicht gewusste Begriffe häufiger wiederholt werden. Aufgrund dieser gezielten Wiederholungen gelangt das Gelernte nicht nur ins Kurzzeitgedächtnis sondern bleibt im Langzeitgedächtnis haften und ist auch nach Prüfungen nicht sofort wieder vergessen. Der Trainingsmodus spielt die Karteikarten und jeweiligen Aufgabentypen in einem Algorhythmus aus, der anhand des Leitner Systems entwickelt wurde.

 

Bildquelle:https://www.pixabay.com